Projekt Zukunft@Land – kann ich das?

Tiny House mit Menschen

Mit großer Freude habe ich Ceylan Rohrbeck kennengelernt, die wie ich eine Stadt-Land-Expertin ist und – zufällig – ihre YogalehrerInnen Ausbildung ebenfalls bei Element Yoga gemacht hat. Soviel Zufall kann kein Zufall sein. Gemeinsam mit ihr und dem Kreiskulturrat Ludwigslust-Parchim veranstalten wir im November 2019 einen kostenlosen Workshop zum Thema Projekt Zukunft@Land – kann ich das?

Alle Infos und Anmeldemöglichkeiten hier: https://www.facebook.com/events/733684790389080/

Projekt Zukunft@Land am 21. November 2019 in Nieklitz

Du willst dein Projekt auf dem Land verwirklichen und suchst noch Mitstreiter*innen? Du hast eine innovative Geschäftsidee und suchst ein inspirierendes Umfeld, um sie zu verwirklichen? Du entwickelst Veranstaltungsformate, die Du gerne an kleineren Orten im Grünen und mit viel Ruhe und Platz anbieten möchtest? Du hast eine Vision, weißt aber noch nicht, wie Du sie finanzieren und kommunizieren kannst?

Dann bist Du im Workshop – Projekt Zukunft@Land – genau richtig!

Im Workshop kannst Du Deine Projektidee vorstellen und im Team gemeinsam weiterentwickeln und konkretisieren. Die Illustratorin Andrea Köster visualisiert Deine Projektidee als Prototyp, die Journalistin Antje Hinz führt mit Dir ein Podcast-Interview „Erzähl uns Deine Vision Deiner Zukunft auf dem Land!“ Bei Wir bauen Zukunft findest Du ein Netzwerk, das Dich weiter unterstützt und Dir hilft, Deine Idee zu verwirklichen. Ein Gedankenspiel und Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten um deinem Traum ein wenig näher zu kommen.

Workshopleiterinnen: Nadine Binias (freie Beraterin / Coachin) und Ceylan Rohrbeck (Wir bauen Zukunft eG)

Anmeldung: https://www.facebook.com/events/733684790389080/

Ceylan Rohrbeck kommt ursprünglich aus der Medienbranche und arbeitete für Film-und Fernsehen. 2015 kehrte sie nach Mecklenburg zurück und gründete gemeinsam mit anderen motivierten Menschen die Wir bauen Zukunft eG. Auf dem 10 ha großen, ehemaligen botanischen Garten am Schaalsee, entsteht ein Innovations-HUB für kreative Prozesse, Austausch und Forschung in den Bereichen nachhaltig leben, arbeiten, lernen und bauen. Hier ist sie heute als Prozessbegleiterin für Transformationsprozesse und als Projektentwicklern in der Organisationsentwicklung tätig: https://wirbauenzukunft.de/

Projektleitung: Corinna Hesse, Landesnetzwerk Kreative MV und Silberfuchs-Verlag – Labor für gesellschaftliche Wertschöpfung, kontakt@kreative-mv.de

Projektträger: Marion Richter, Mecklenburger AnStiftung

Danke! Das Projekt wird durch die Bundeszentrale für politische Bildung im Programm „miteinander reden“ gefördert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.